aQua-thermic GmbH

Seiten:   1    2    3  

Planung EFH mit Erdwärme

Ob im Neu- oder Altbau - es lohnt sich immer, über den Einsatz von Wärmepumpen mit Tiefenbohrungen nachzudenken. Die langfristigen Ersparnisse bei den Betriebskosten sind bei guter Planung ein überzeugendes Argument.

Bauantrag für Haus mit Wärmepumpe

Der Bedarf an umfassender Beratung in Bezug auf die Energieversorgung von Häusern ist so groß, daß die aQua-thermic Ingenieurgesellschaft mbH auch Bauherren im Zuge von Honorardienstleistungen im Rahmen von Bauanträgen begleitet.

Geothermie im EFH

Für ein Einfamilienhaus mit Geothermie wurde die aQua-thermic Ingenieurgesellschaft mbH beauftragt die Genehmigungsplanung durchzuführen. Im Vordergrund standen dabei immer die individuellen Gestaltungsvorschläge der Bauherren.

GRT-Messung, Hamburg

Am Frachtflughaven Hamburg wurde an einer GRT-Bohrung eine Messung durchgeführt. 

GRT-Messung Berlin

In Berlin Prenzlauer Berg entsteht ein Loft. Die Wärmeversorgung erfolgt über eine Sole-Wasser-Wärmepumpe. Die aQua-thermic Ingenieurgesellschaft mbH erhielt den Auftrag zur Konzeptstudie, der Entwurfs- und Ausführungsplanung. Dazu gehört im Rahmen der Genehmigungsplanung die entsprechende Bohrung, die GRT-Messung und anschgliessende Dimensionierung der Erdwärmeanlage.

GRT-Messung Hamburg

Für ein Mehrfamilienhaus wurde eine GRT-Messung mit anschliessender numerischer Simualtion gefordert. Die GRT-Messung wurde durch die aQua-thermic Ingenieurgesellschaft mbH durchgeführt.

GRT Finanzamt Oranienburg

Für den Neubau des Finanzamtes in Oranienburg wurde eine GRT-Messung erforderlich. Die dafür notwendige Bohrung, die Gerätebereitstellung und Auswertung der Messergebnisse übernahm die aQua-thermic Ingenieurgesellschaft mbH im Auftrage der Öko-Hus Planungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH.

GRT-Messung Berlin Mahlsdorf

In Berlin Mahlsdorf wurde zur Dimensionierung der Erdwärmeanlage eines Mehrfamilienhauses eine GRT-Bohrung mit anschliessender Messung durchgeführt. Die Besonderheit bestand in dem speziellen Stromnetz, welches bis dato noch nicht auf Drehstrom umgestellt wurde. Für die Bohrung und Messung wurde durch die aQua-thermic Ingenieurgesellschaft mbH die Medienversorgung komplett übernommen.

GRT-Messung

Für die Erschließung eines Wohngebietes in Brandenburg soll eine Geothermieanlage errichtet werden. Die aQua-thermic Ingenieurgesellschaft mbH wurde mit dieser Leistung beauftragt. Zum Leistungsprofil gehörte ebenso die GRT-Bohrung, welche über die aQua-thermic Bohrgesellschaft mbH ausgeführt wurde. Damit können dem Auftraggeber die optimale Kostensicherheit und Effizienz garantiert werden.

GRT-Messung Berlin

Für das wasserrechtliche Genehmigungsverfahren zur Bewilligung eines Geothermiefeldes in einem Wohnpark ist eine GRT-Messung als Voraussetzung für die numerische Simulation durchzuführen. Die aQua-thermic Ingenieurgesellschaft mbH erhielt des Auftrag die erforderlichen Bohrungen und Messungen durchzuführen.

Seiten:   1    2    3  

 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, nehmen wir Ihre Erlaubnis zur Bereitstellung von Cookies an, wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben.